Wissen Sie, wie Nachhaltigkeit schmeckt?

So verantwortungsvoll wie wir mit der Herstellung unserer Produkte umgehen, so verantwortungsvoll behandeln wir auch unsere Umwelt und das Thema Nachhaltigkeit. Denn wir haben erkannt: Nachhaltigkeit schmeckt einfach ausgezeichnet!

Das glauben Sie nicht? Dann probieren Sie unsere Salamispezialitäten. Bei jedem Bissen werden Sie es schmecken! Das haben wir sogar schriftlich - Wir haben uns freiwillig durch das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit & Ökonomie prüfen lassen. Und nicht nur das, wir haben diese Prüfung als erstes Unternehmen im Bereich Rohwurst/Salami mit Auszeichnung und Prüfsiegel bestanden.

Unsere Stärken: Regionalität und Umweltbewusstsein

Bei Bille haben wir Nachhaltigkeit schon gelebt, bevor es einen Begriff dafür gab. Denn seit über 80 Jahren wird bei uns ein respektvoller Umgang mit der Umwelt gepflegt. Dies zeigt sich in vielen kleinen und großen Dingen: Wir haben uns gezielt für regionale Produkte entschieden und bevorzugen Lieferanten aus der Region. Dadurch verkürzen wir die Lieferwege, entlasten so Straßenverkehr und CO2-Ausstoß und unterstützen die regionale Wirtschaft. Aus dem gleichen Grund beschäftigen wir auch gerne Mitarbeiter aus der Umgebung.
Doch das ist nicht alles. Besonders wichtig ist uns zudem die Achtsamkeit im Umgang mit Ressourcen. Daher suchen wir ständig nach Optionen, den Verbrauch von nicht erneuerbarer Energie zu senken, oder diese durch eine Alternative zu ersetzen.

So handeln wir nicht, weil es gerade "in" ist, sondern weil es in uns ist. Weil es das ist, wofür Bille steht und einsteht. Das Prüfsiegel Nachhaltigkeit zeigt uns: Wir sind auf dem richtigen Weg! Und es spornt uns an, diesen Weg konsequent weiter zu gehen.

Was bedeutet das für Handelspartner von Bille?

Auch Sie können ganz einfach ein Teil unseres Engagements für Nachhaltigkeit werden. Denn mit Produkten von Bille in Ihrem Sortiment zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie verstanden haben, wie hoch unsere Verantwortung für die Nachwelt ist.
In einem Lied heißt es: "Viele kleine Menschen, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern." Wir sind bereits losgegangen - kommen Sie doch einfach mit.